Kontakt

Peter E. Wüthrich

Solothurnstrasse 45

CH-3303 Jegenstorf

+41(0)31 761 21 44

+41(0)79 742 26 24

theater-regie@bluewin.ch

 

theaterleitung@schlosskellerfraubrunnen.ch

 

Privat:

peter.e.wuethrich@bluewin.ch

 

Erfolgreich abgespielt!

Erfolgreich abgespielt

Uns ist eine tolle Freilichtproduktion gelungen auf die wir stolz sein dürfen. 

Über 40 Schauspielerinnen und Schauspieler. Live-Musik: Marcel Lüthi. Chorleitung: Marc Frey. Übersetzung, Bearbeitung und Inszenierung: Peter E. Wüthrich. Aargauerdialekt: Peter Rathgeb. Assistentinnen: Corinne Rathgeb und Irene Wietlisbach. Requisiten: Barbara Meyer. Kostüme: Atelier Domani Eveline Rinaldi. Masken: Brigitte Erni und Team. Ton- und Lichttechnik: Andri Widmer und Bruno Willi. Plakat: Neidhartgrafik, Bern und Basel. Fotos: Enrico Maurer.

Die in Stil und Farben von mir akzeptierte Bühnenbildmalerei. Überdeckt mit grauen Voile-Stoffen in der ersten Spielhälfte.

Die katastrophale Bühnenbildmalerei war der einzige Negativpunkt in dieser Produktion. So etwas von peinlich habe ich noch nie erlebt. Die von mir autorisierte Bühnenbildmalerei wurde durch einen Kinderparty-Stil mit grellen Farben ersetzt und die grauen Voile-Stoffe waren plötzlich weiss.

An ein neues Bühnenbild vier Tage vor der Premiere war nicht zu denken. 

Dank dem tollen Stück, dem ausgezeichneten Spiel der Schauspieler:innen und meiner Freilichtinszenierung, konnte die grausliche Bühnenbildmalerei vom Publikum verdrängt werden. 

Das Güllenlied: Eine Welturaufführung von Marc Frey, unterstützt wurde die Truppe von Mitgliedern des Operettenchores Möriken-Wildegg

Alle Vorstellungen ausverkauft

Alle Vorstellungen ausverkauft